Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Kampfzone Medien

Kampfzone Medien

Stirbt die Zeitung? Wer wird in Zukunft noch fernsehen? Und wer soll eigentlich Journalismus bezahlen? Die Suche nach Antworten zur Medienkrise
Zeitungssterben: Das große Weinen
Von Eberhard Lauth | 10.07.2008, 16:59 | Kommentare deaktiviert für Zeitungssterben: Das große Weinen
Zeitungssterben: Das große Weinen

Vor gut drei Monaten habe ich hier über den tipping point im Zusammenhang mit dem Niedergang der gedruckten Zeitung nachgedacht, die Kinder von heute in einigen Jahren wohl nicht mehr kennen werden. Der Vollständigkeit halber hier noch ein paar Tatsachen aus den vergangenen Tagen und Wochen, um die damaligen Thesen abzurunden. Sie haben keinen Anspruch […]

…weiterlesen

Was kommt nach der Zeitung? Gute Frage
Von Eberhard Lauth | 28.03.2008, 14:49 | Kommentare deaktiviert für Was kommt nach der Zeitung? Gute Frage
Was kommt nach der Zeitung? Gute Frage

Beginnen wir mit ein wenig Soziologie. Es war in den 1960er-Jahren, als der an der University Of Chicago lehrende Politikwissenschaftler Morton Grodzins die demografischen Bewegungen innerhalb so genannter „intetegrating neighbourhoods“ in amerikanischen Städten untersuchte – also von Gegenden, in denen aforamerikanische und weiße Familien nebeneinander leben. Er bemerkte, dass die meisten weißen Familien gerne in […]

…weiterlesen

ZiB21 sind: unsere Blogger