Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Jetztzeit

Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild
Keine Alternative in der Krise? Es gibt doch uns – das Volk!
Von Verena Ringler | 11.11.2011, 10:24 | 4 Kommentare
Keine Alternative in der Krise? Es gibt doch uns – das Volk!

Das Euro-Krisenmanagement ist weder zeitgemäß noch adäquat. Der Schlüssel zum Erfolg liegt bei Europas größtem Talente-Pool.

…weiterlesen

Wall Street Brennt
Von Ana Tajder | 05.11.2011, 15:14 | 4 Kommentare
Wall Street Brennt

Wie fair und unschuldig kann der Finanzsektor sein, wenn er von einer Polizisten-Armee beschützt werden muss? Schriftstellerin Ana Tajder live von der Wall Street.

…weiterlesen

Eurodämmerung: Egoismus hilft also doch
Von Eberhard Lauth | 03.11.2011, 9:18 | 2 Kommentare
Eurodämmerung: Egoismus hilft also doch

Was, wenn die Griechen gar nicht gerettet werden wollen? Weil Rettungspakete nur leere Versprechen sind? Dann zeigt sich, wie wenig Europa und der Euro miteinander zu tun haben.

…weiterlesen

Die Aufwracker
Von Alexander Görlach | 02.11.2011, 10:15 | Kommentare deaktiviert für Die Aufwracker
Die Aufwracker

Brief aus Berlin: Die FDP gilt als überflüssigste Partei Deutschlands. Dank der Verschuldungskrise könnte sie allerdings fröhliche Urständ feiern. Der Mythos von der öffentlichen Hand, die alles weise lenkt, muss fallen.

…weiterlesen

Österreich 2011: Der Prozess (Trailer)
Von Aktueller Dienst | 28.10.2011, 0:01 | Ein Kommentar
Österreich 2011: Der Prozess (Trailer)

Was vom absurden Tierschützerprozess in Wiener Neustadt bleibt: Der dringende Verdacht, dass hier ein Gesetz zur Verfolgung organisierter Kriminalität gegen systemkritischen zivilgesellschaftlichen Einsatz angewendet wurde. Gerald Igor Hauzenberger hat aus diesem Stoff einen dringend nötigen Film gemacht. „Der Prozess“, ab 25. November im Kino.

…weiterlesen

Being Österreicher: Faymann und Fans
Von Eberhard Lauth | 26.10.2011, 23:54 | Kommentare deaktiviert für Being Österreicher: Faymann und Fans
Being Österreicher: Faymann und Fans

Der Nationalfeiertag wurde in Österreich mit der neuen Facebookseite von Bundeskanzler Werner Faymann begangen. Ich will ihn im Social Network aber gar nicht in meiner Nähe haben.

…weiterlesen

Occupy Kinderzimmer
Von Alexander Görlach | 19.10.2011, 8:40 | 6 Kommentare
Occupy Kinderzimmer

Der #OccupyWallstreet-Protest taugt derzeit vor allem fürs Kinderzimmer. Veränderung geht nur mittels eines Marschs durch die Institutionen, nicht mit Protest vor ihnen.

…weiterlesen

Atheismus für Ägypten
Von Alexander Görlach | 12.10.2011, 9:53 | Ein Kommentar
Atheismus für Ägypten

Die Gewalt gegen die christliche Minderheit droht das Projekt Arabischer Frühling unter sich zu begraben. Daher müssen liberale und atheistische Kräfte in der arabischen Welt aktiv gestärkt werden.

…weiterlesen

#OccupyWallStreet, Tag 19 mit Michael Moore
Von Aktueller Dienst | 11.10.2011, 8:58 | Kommentare deaktiviert für #OccupyWallStreet, Tag 19 mit Michael Moore
#OccupyWallStreet, Tag 19 mit Michael Moore

Die „Occupy Wall Street“-Bewegung nimmt an Fahrt auf. Und nun war auch Michael Moore zu Gast, um ein wenig zu unterstützen. Hier das Video dazu.

…weiterlesen

Der Traum vom amerikanischen Frühling
Von Eberhard Lauth | 08.10.2011, 7:33 | 3 Kommentare
Der Traum vom amerikanischen Frühling

Was ist die Occupy Wall Street-Bewegung eigentlich? Ganz einfach: Sie ist notwendig, weil sie sich gegen jene Ungleichheit wendet, die die Wirtschaftskrise verstärkt und weitere soziale Unruhen auslösen wird.

…weiterlesen

Video: Jon Stewart und die Wahrheit über „Occupy Wallstreet“
Von Aktueller Dienst | 06.10.2011, 11:09 | 2 Kommentare
Video: Jon Stewart und die Wahrheit über „Occupy Wallstreet“

Wer immer schon wissen wollte, was es mit der Occupy Wallstreet-Bewegung auf sich hat, dem sei diese Analyse von Jon Stewart nahe gelegt. Wir sagen nur: „Nazis“

…weiterlesen

Steve Jobs. Oder: Als Computer sexy wurden.
Von Aktueller Dienst | 06.10.2011, 8:19 | Kommentare deaktiviert für Steve Jobs. Oder: Als Computer sexy wurden.
Steve Jobs. Oder: Als Computer sexy wurden.

Steve Jobs hat nicht nur das Weltbild einer ganzen Generation geprägt. Er hat Computer sexy gemacht. So wie hier, im Jahr 1984 bei der Enthüllung des Macintosh. Die Dramaturgie seiner Keynotes sollte über die Jahre dann gleich bleiben. Steve Jobs wurde 56 Jahre alt.

…weiterlesen

Start-up-Journalismus: It’s the execution, stupid
Von Alexander Görlach | 05.10.2011, 11:50 | Kommentare deaktiviert für Start-up-Journalismus: It’s the execution, stupid
Start-up-Journalismus: It’s the execution, stupid

Junge Unternehmen können schnell reagieren und sich anpassen. Auch The European hat das in den vergangenen zwei Jahren bewiesen. Für die Gegenstände unserer journalistischen Betrachtung gilt das leider meistens nicht.

…weiterlesen

Steuern für den sozialen Frieden
Von Eberhard Lauth | 04.10.2011, 10:53 | Ein Kommentar
Steuern für den sozialen Frieden

Das Geld, das in Bankenrettungspakete floss, wird auch einmal fällig. Und daher braucht es neue Steuern, auch für Reiche. Das Zauberwort dafür heißt übrigens Solidarität.

…weiterlesen

ZiB21 sind: unsere Blogger