Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Jetztzeit

Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild
Hollande, der Revanchist
Von Alexander Görlach | 14.03.2012, 10:35 | Ein Kommentar
Hollande, der Revanchist

Die Franzosen können gerne die Führerschaft in Europa übernehmen. Wir Deutsche wollen sie nicht. Aber wir wollen auch nicht zurück in die Zeit vor dem Élysée-Vertrag. Deswegen taugt François Hollande nicht als Präsident.

…weiterlesen

Frauenquoten: Nicht Brüste, sondern Können
Von Alexander Görlach | 07.03.2012, 9:05 | 2 Kommentare
Frauenquoten: Nicht Brüste, sondern Können

Wer für eine Frauenquote plädiert, weil Frauen eben anders als Männer arbeiteten und führten, ist nicht weit entfernt von der miesen Rhetorik aus den 70er-Jahren.

…weiterlesen

Das Revolutiönchen
Von Alexander Görlach | 01.03.2012, 15:26 | Kommentare deaktiviert für Das Revolutiönchen
Das Revolutiönchen

Wir in Europa fühlen ein warmes, revolutionäres Lüftchen um den Kreml wehen: einen Russischen Frühling. Dabei ist in Russland nichts unwahrscheinlicher als eine Wiederholung der jüngsten Geschichte der arabischen Welt.

…weiterlesen

Der Präsident ist tot – es lebe die Republik!
Von Alexander Görlach | 18.02.2012, 12:16 | Kommentare deaktiviert für Der Präsident ist tot – es lebe die Republik!
Der Präsident ist tot – es lebe die Republik!

Der deutsche Bundespräsident ist zurückgetreten. Die Nation ist nun kopflos. Der rechte Augenblick, um das quasi-monarchische Amt abzuschaffen.

…weiterlesen

Being Österreicher: Wer will, darf sich übergeben
Von Eberhard Lauth | 18.02.2012, 7:23 | Kommentare deaktiviert für Being Österreicher: Wer will, darf sich übergeben
Being Österreicher: Wer will, darf sich übergeben

Christian Wulff ist also zurück getreten. In der Faschingsrepublik Österreich wäre ihm so ein Unglück erspart geblieben.

…weiterlesen

Die Feuerwehr: von „Privilegienrittern“ und „Luxusboliden“
Von Isabella Nittner | 13.02.2012, 13:20 | 4 Kommentare
Die Feuerwehr: von „Privilegienrittern“ und „Luxusboliden“

Josef Buchta, Präsident des Bundesfeuerwehrverbandes, muss sich gegen Amtsmissbrauchs-Vorwürfe wehren. Die eigentlichen Leidtragenden dieser Sache sind die örtlichen Feuerwehren.

…weiterlesen

Wien, 11. 2. 2012: Stop ACTA!
Von Aktueller Dienst | 11.02.2012, 19:49 | Kommentare deaktiviert für Wien, 11. 2. 2012: Stop ACTA!
Wien, 11. 2. 2012: Stop ACTA!

Auch in Wien wurde heute gegen das umstrittene Handelsabkommen ACTA protestiert, weil es nicht nur Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen eindämmen soll, sondern die Freiheit des Netztes bedroht. Die werten Kollegen von wienTV.org waren auch vor Ort, und stellen ihre Berichterstattung auch via Youtube zur Verfügung.

…weiterlesen

Being Österreicher: Wie ich wieder einmal an diesem Land verzweifle
Von Hannes Uhl | 07.01.2012, 9:22 | Ein Kommentar
Being Österreicher: Wie ich wieder einmal an diesem Land verzweifle

An Österreich zu verzweifeln, ist jetzt keine unbedingt neue Übung. Aber was sich seit Weihnachten an Diskussionskultur in dem Land auftut, übertrifft die Erwartung um ein Vielfaches.

…weiterlesen

Nach Durban: Diese Rede bleibt wichtig
Von Aktueller Dienst | 12.12.2011, 9:41 | Kommentare deaktiviert für Nach Durban: Diese Rede bleibt wichtig
Nach Durban: Diese Rede bleibt wichtig

Das Ergebnis des UNO-Klimagipfels in Durban ist ein Hohn. Und die Studentin Anjali Appadurai hat es in ihrer Rede schon vorausgesehen.

…weiterlesen

„Schlampen“ dürfen hier nicht beten
Von Alexander Görlach | 07.12.2011, 17:07 | 6 Kommentare
„Schlampen“ dürfen hier nicht beten

Darf in deutschen Schulen gen Mekka gebetet werden? Nein, sagt das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Gut so, denn in diesem Fall ging es nie ums Beten, sondern um die größtmögliche sichtbare Dominanz des Islam.

…weiterlesen

OECD-Bericht: Arm bleibt arm. Reich wird reicher.
Von Aktueller Dienst | 05.12.2011, 16:03 | Kommentare deaktiviert für OECD-Bericht: Arm bleibt arm. Reich wird reicher.
OECD-Bericht: Arm bleibt arm. Reich wird reicher.

Eine neue OECD-Studie zeigt: Von steigenden Löhnen und Gehältern profitieren meist Gutverdiener. Arme bleiben arm. Und die Ungleichheit wächst. Auch in Österreich.

…weiterlesen

Guttenberg: Wüste oder Klapse
Von Alexander Görlach | 30.11.2011, 12:16 | Ein Kommentar
Guttenberg: Wüste oder Klapse

Niemand auf Erden ist KT gewachsen. Deshalb muss er den Allerhöchsten als Zeugen anrufen. Klar, dass bei diesen Maßstäben Journalisten und die Jungs an der Uni Bayreuth nur Geschmeiß sind.

…weiterlesen

Demotorisiert? Der Eindruck täuscht!
Von Eberhard Lauth | 28.11.2011, 16:41 | Kommentare deaktiviert für Demotorisiert? Der Eindruck täuscht!
Demotorisiert? Der Eindruck täuscht!

Angeblich kommt das eigene Auto bei jungen Menschen zusehends aus der Mode. Das ist aber sicher anderswo. Und das ist ein echtes Drama.

…weiterlesen

Es lebe Italien!
Von Alexander Görlach | 17.11.2011, 8:24 | Ein Kommentar
Es lebe Italien!

Die Italiener haben einen Despoten gestürzt. Jetzt muss Italien die Kraft finden, sich von innen heraus zu erneuern. Hommage an ein Land, das ich liebe.

…weiterlesen

ZiB21 sind: unsere Blogger