Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Being Österreicher

Being Österreicher

Eberhard Lauth und sein Leiden an Politik und Gesellschaft in Österreich
Being Österreicher: Der Balkan beginnt nicht nur hier – er ist hier
Von Eberhard Lauth | 30.08.2010, 8:03 | 7 Kommentare
Being Österreicher: Der Balkan beginnt nicht nur hier – er ist hier

Das Land ist korrupt und moralisch verrottet. Womit Österreich endgültig die wichtigsten Balkan-Klischees besser einlöst als alle anderen.

…weiterlesen

Being Österreicher: Gesetz ist Gesetz. Und wir sind wir
Von Eberhard Lauth | 21.03.2010, 22:01 | 2 Kommentare
Being Österreicher: Gesetz ist Gesetz. Und wir sind wir

Ein Landeshauptmann feiert den Sieg der Demokratie. Und das Land feiert den Sieg des Rechtsstaats. Geht‘s noch?

…weiterlesen

Being Österreicher: Natürlich gibt’s auch Gute
Von Eberhard Lauth | 11.03.2010, 9:31 | Ein Kommentar

Nachdem mir kürzlich in einem Gespräch vorgeworfen wurde, dass ich immer bloß über Österreich schimpfe, anstatt auch einmal was Positives zu sagen: Ja, es gibt Lichtblicke. Zum Beispiel diesen Herrn: Er ist smart, er ist witzig, er verzichtet auf dumpfe Nationalismen, er spricht Englisch, ohne dass ich mich fremdschämen muss. Und er kriegt zum Glück gar nichts von dem ganzen selbstverliebten Wahnsinn mit, der seine ehemalige Heimat schon seit Wochen in Atem hält.

…weiterlesen

Being Österreicher: Willkommen im Land der Gaudinazis
Von Eberhard Lauth | 08.03.2010, 6:42 | Ein Kommentar
Being Österreicher: Willkommen im Land der Gaudinazis

Barbara Rosenkranz beweist: Die besten Klischee-Deutschen der Welt leben noch immer in Österreich.

…weiterlesen

Being Österreicher, Teil 2: Ich will so nicht mehr regiert werden!
Von Eberhard Lauth | 07.01.2010, 0:05 | 13 Kommentare
Being Österreicher, Teil 2: Ich will so nicht mehr regiert werden!

Eine gute Woche weg zu fahren ist genau richtig, um zu wissen, dass man vielleicht an den falschen Ort zurück gekehrt ist.

…weiterlesen

Being Österreicher. Die notwendige Außensicht
Von Eberhard Lauth | 21.10.2009, 14:00 | Ein Kommentar
Being Österreicher. Die notwendige Außensicht

Neues zur Integrationsdebatte: Ein amerikanischer Historiker empfiehlt Österreich die Beschäftigung mit seiner Vergangenheit als Vielvölkerstaat.

…weiterlesen

Being Österreicher: Irgendwann hilft auch der Selbsthass nicht mehr
Von Eberhard Lauth | 07.09.2009, 11:00 | 2 Kommentare
Being Österreicher: Irgendwann hilft auch der Selbsthass nicht mehr

Wir schreiben das Jahr 2009. Doch das Land wird noch immer von der Generation Toni Sailer definiert. Geht’s eigentlich noch?

…weiterlesen

ZiB21 sind: unsere Blogger