Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Best of 2010

Best of 2010

Die besten Songs und Videos des Jahres 2010
Best of 2010 (18): Cee Lo Green „Fuck You“
Von Eberhard Lauth | 07.01.2011, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (18): Cee Lo Green „Fuck You“
Best of 2010 (18): Cee Lo Green „Fuck You“

Motown-Sound für die Massen – und dann auch noch einen euphorischen Trennungs-Song daraus machen. So sorgte Cee Lo Green mit „Fuck You“ für einen der konsensfähigen Hits des Jahres 2010. Konnte man nicht schlecht finden, weil es zu clever produziert war, und ist selbst mit Abstand noch originell. Vor allem in der deutschen Übersetzung. Und […]

…weiterlesen

Best of 2010 (17): Antony & the Johnsons „The Spirit Was Gone“
Von Eberhard Lauth | 06.01.2011, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (17): Antony & the Johnsons „The Spirit Was Gone“
Best of 2010 (17): Antony & the Johnsons „The Spirit Was Gone“

Was für ein tolles Video. Die Bilder zu “The Spirit Was Gone” vom Antony And The Johnsons-Album “Swanlights” sind zwar nichts anderes als Aufnahmen der im Juni 2010 verstorbenen Butoh-Tanzlegende Kazuo Ohno, aber erstens war der Greis in Frauenkleidern ein Genie – und zweitens illustrieren sie perfekt die Stimmung dieses Trauergesangs. Und das am Dreikönigstag […]

…weiterlesen

Best of 2010 (16): Aloe Blacc „Femme Fatale“
Von Eberhard Lauth | 05.01.2011, 0:00 | Ein Kommentar
Best of 2010 (16): Aloe Blacc „Femme Fatale“

Sicher, es war vor allem sein Lied vom Dollar, das ihn 2010 berühmt machte. Doch zu wahrer Größe lief Aloe Blacc für seine ins Gewand des Soul gekleidete Cover-Version von Velvet Undergrounds „Femme Fatale“. Hier ist der Song in einer Liveversion zu hören, eingespielt fürs französische Fernsehen. Aloe Blacc „Femme Fatale“» Mehr Best of 2010»

…weiterlesen

Best of 2010 (15): Francis International Airport „Monsters“
Von Eberhard Lauth | 04.01.2011, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (15): Francis International Airport „Monsters“
Best of 2010 (15): Francis International Airport „Monsters“

Und hier noch eine Lehre aus dem Jahr 2010: Man soll spannenden Pop nicht immer nur in weit entfernten Ländern suchen. Schließlich gedeiht er auch vor der Haustür, in Österreich, in Wien. Zum Beispiel mit Francis International Airport, einer der hörenswertesten Bands des Jahres. Video: Francis International Airport „Monsters“» Mehr Best of 2010»

…weiterlesen

Best of 2010 (14): Hot Chip „I Feel Better“
Von Eberhard Lauth | 03.01.2011, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (14): Hot Chip „I Feel Better“
Best of 2010 (14): Hot Chip „I Feel Better“

Ist das tatsächlich eine Steel Drum am Ende des Songs? Geht’s noch, liebe Hot Chip? Na sicher, wenn die versierten Brillenträger etwas angreifen, dann ist das meist unangreifbar gut. So wie „I Feel Better“. Und vor allem die Steel Drum am Ende. Video: Hot Chip „I Feel Better“» Mehr Best of 2010»

…weiterlesen

Best of 2010 (13): Arcade Fire „The Suburbs“
Von Eberhard Lauth | 02.01.2011, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (13): Arcade Fire „The Suburbs“
Best of 2010 (13): Arcade Fire „The Suburbs“

Die Vorstadt ist überall, und gerade deshalb ist es wohl so schwierig, ihr zu entkommen. Arcade Fire sind Spezialisten für Teenage Angst und haben 2010 ihr Spezialgebiet noch um ihre Erfahrungen in der intellektuellen Wüste Suburbia erweitert. So gesehen war Spike Jonze genau der richtige Regisseur, um den Song „The Suburbs“ in einem Video zusammenzufassen. Video: […]

…weiterlesen

Best of 2010 (12): The Roots „Dear God 2.0“
Von Eberhard Lauth | 01.01.2011, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (12): The Roots „Dear God 2.0“
Best of 2010 (12): The Roots „Dear God 2.0“

Sicher, das Jahr 2010 ist in diesem Moment endgültig von gestern, aber in den nächsten Tagen werden wir uns trotzdem noch ein bisschen damit mit ein paar Songs des vergangenen Jahres beschäftigen, um nichts Ordentliches arbeiten zu müssen. Womit wir bei den Roots wären, die „Dear God“ von den Monsters Of Folk adaptiert (samt Jim […]

…weiterlesen

Best of 2010 (11): Karen Elson „The Ghost Who Walks“
Von Eberhard Lauth | 31.12.2010, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (11): Karen Elson „The Ghost Who Walks“
Best of 2010 (11): Karen Elson „The Ghost Who Walks“

Die Geschichte von Models und Rockstars ist eine alte und steckt voller Klischees. Doch Karen Elson ist nun einmal Model, und Jack White ist nun einmal Rockstar, und die beiden sind nun einmal verheiratet. Wobei das Modeln während dieser Ehe eher in den Hintergrund rückte und die Musik nach vor. Resultat dieser erfreulichen Entwicklung ist […]

…weiterlesen

Best of 2010 (10): The National „Bloodbuzz Ohio“
Von Eberhard Lauth | 30.12.2010, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (10): The National „Bloodbuzz Ohio“
Best of 2010 (10): The National „Bloodbuzz Ohio“

Ohne diese schwermütigen Rocker aus den USA wäre 2010 um ein paar große Stücke Musik ärmer gewesen. Wie singt Matt Berninger hier in „Bloodbuzz Ohio“? „I still owe money to the money to the money I owe“, besser kann man’s einfach nicht sagen. Video: The National „Bloodbuzz Ohio“» Mehr Best of 2010»

…weiterlesen

Best of 2010 (9): Edwyn Collins „Losing Sleep“
Von Eberhard Lauth | 29.12.2010, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (9): Edwyn Collins „Losing Sleep“
Best of 2010 (9): Edwyn Collins „Losing Sleep“

Zwei Schlaganfälle hat begnadete Songwriter Edwyn Collins bereits hinter sich. Doch er hat sich für seine Musik als beste Form der Rehbalitation entschieden und 2010 das großartige Album „Losing Sleep“ veröffentlicht, dessen Titelsong hier als Video zu sehen ist. Besseres Songwriting gab’s heuer nicht. Keine Widerrede. Video: Edwyn Collins „Losing Sleep“» Mehr Best of 2010»

…weiterlesen

Best of 2010 (8): Tracey Thorn „Why does the Wind?“
Von Eberhard Lauth | 28.12.2010, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (8): Tracey Thorn „Why does the Wind?“
Best of 2010 (8): Tracey Thorn „Why does the Wind?“

Warum lassen sich eigentlich alle scheiden? Warum kriegen eigentlich alle Kinder, obwohl sie einander längst nichts mehr zu sagen haben? Warum haben immer die anderen interessantere Partner? Lauter existenzielle Fragen des Älternwerdens, die sich Tracey Thorn in ihrem Werk „Love And Its Opposite“ gestellt hat. Hier singt sie daraus das Lied „Why Does The Wind?“, […]

…weiterlesen

Best of 2010 (7): Gil Scott-Heron „Me And The Devil“
Von Eberhard Lauth | 27.12.2010, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (7): Gil Scott-Heron „Me And The Devil“
Best of 2010 (7): Gil Scott-Heron „Me And The Devil“

Poet, Häfnbruder, unbeugsamer Kämpfer. Gil Scott-Heron ließ sich auch 2010 nicht unterkriegen und veröffentlichte sein erstes Album seit 1994. „I’m new here“ hieß es, was für ein Witz bei einem wie ihm, und „Me And The Devil“ ist nur eine der hörenswerten Teufelsaustreibungen daraus. Video: Gil Scott-Heron „Me And The Devil“» Mehr Best of 2010»

…weiterlesen

Best of 2010 (6): Erykah Badu „Window Seat“
Von Eberhard Lauth | 26.12.2010, 0:00 | Kommentare deaktiviert für Best of 2010 (6): Erykah Badu „Window Seat“
Best of 2010 (6): Erykah Badu „Window Seat“

Dass die aufgeregteren unter den amerikanischen Medien (vulgo: die meisten) einen kleinen Skandal um das Video zu „Window Seat“ von Erykah Badu gestrickt haben, ist rückblickend logisch – und der im persönlichen Umgang als sperrig bekannten Sängern vermutlich nur recht. Abgesehen davon handelt es sich hier um einen tollen Song aus dem tollen Album „New […]

…weiterlesen

Best of 2010 (5): Kanye West „Runaway“
Von Eberhard Lauth | 25.12.2010, 0:00 | 2 Kommentare
Best of 2010 (5): Kanye West „Runaway“

Die Langversion zu Kanye Wests „Runaway“ ist doch ein bisschen starker Tobak und gar von Metaphern überladen. Daher begnügen wir uns hier mit der Kurzversion. Ballett für HipHop gibt’s ja nicht aller Tage. Wirklich innovative Werke aus dem Genre auch nicht, und daher feiern wir sie am besten, wenn sie da sind. Video: Kanye West […]

…weiterlesen

ZiB21 sind: unsere Blogger