Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Home » Archiv nach Autor

Artikel von Tom Schaffer

Der subjektiven Wahrheit und Vernunft verpflichtet. Unabhängiges Denken über Politik, Gesellschaft und Medien. Österreich. EU. Global. Blog unter zurpolitik.com

Reiche? Tschuldige, hamma nicht!
13. September 2010, 8:10 | Kommentare deaktiviert für Reiche? Tschuldige, hamma nicht!
Reiche? Tschuldige, hamma nicht!

Die ÖVP schafft die Reichen ab und bedroht damit den Mittelstand, als deren Retter sie sich so gerne sieht. Ein Kopfschütteln.

Lesen Sie mehr »

Wie Blogger und Journalisten sich unterscheiden
26. Juli 2010, 8:26 | Ein Kommentar
Wie Blogger und Journalisten sich unterscheiden

Die Unterschiede zwischen BloggerInnen und JournalistInnen sind im Umbruch der Informationswelt ein häufig aufgegriffenes Thema. Dabei sind sie gar nicht so grundlegend. Oder?

Lesen Sie mehr »

Was tun gegen die Währungsspekulationen?
10. Mai 2010, 21:40 | Kommentare deaktiviert für Was tun gegen die Währungsspekulationen?
Was tun gegen die Währungsspekulationen?

Währungsspekulation bringt Volkswirtschaften in Gefahr. Warum lässt sich nicht auch strafrechtlich dagegen vorgehen?

Lesen Sie mehr »

Die ÖVP ist weit weg von ihren WählerInnen
26. April 2010, 7:01 | 2 Kommentare
Die ÖVP ist weit weg von ihren WählerInnen

Heinz Fischer ist weiterhin Bundespräsident. Die ÖVP will die geringe Wahlbeteiligung trotzdem als Erfolg für ihre Partei deuten. So ein Blödsinn.

Lesen Sie mehr »

Auch Männer brauchen Hilfe
12. April 2010, 7:53 | 4 Kommentare
Auch Männer brauchen Hilfe

Keine Frage, Frauenförderung ist wichtig. Aber was, wenn wir mit der Gleichstellung ohnehin schon weiter sind als gedacht?

Lesen Sie mehr »

Keine Angst vor Facebook
1. März 2010, 7:38 | Kommentare deaktiviert für Keine Angst vor Facebook
Keine Angst vor Facebook

Große Fragen: Gefährden Social Networks tatsächlich die Privatsphäre? Und wie können wir uns dagegen wehren?

Lesen Sie mehr »

Der Ziegelstein, der Strache trifft
15. Februar 2010, 12:50 | Kommentare deaktiviert für Der Ziegelstein, der Strache trifft
Der Ziegelstein, der Strache trifft

Diese sozialen Medien sind ein Hund, der – einmal von der Leine gelassen – ganz schön bissig sein kann. Stichwort Ziegelstein, seelenlos.

Lesen Sie mehr »

Warum ich Feminismus schwierig finde
1. Februar 2010, 7:06 | 14 Kommentare
Warum ich Feminismus schwierig finde

Feminismus ist toll. Und Feminismus ist kompliziert. Eine Selbstreflexion mit Erinnerungen an den Audimaxismus.

Lesen Sie mehr »

Zur Asylpolitik: Auf dem Spiel steht unsere Angst
18. Januar 2010, 6:54 | 5 Kommentare
Zur Asylpolitik: Auf dem Spiel steht unsere Angst

Die Republik streitet um ein Erstaufnahmezentrum für Asylwerber. Im Getöse der Dummen hört niemand jenen zu, die bessere Ideen haben.

Lesen Sie mehr »

Rest in Pixels
21. Dezember 2009, 8:00 | Ein Kommentar
Rest in Pixels

Die Nachricht traf mich unerwartet, dass Florian Hufsky tot ist. Nicht dass er starb, war unerwartet. Ich kannte ihn ja nicht. Dass es mich traf, war unerwartet.

Lesen Sie mehr »

Den Reichtum abschaffen – warum eigentlich nicht?
7. Dezember 2009, 15:06 | 13 Kommentare
Den Reichtum abschaffen – warum eigentlich nicht?

Reichtum ist pervers. Reichtum ist ungerecht. Und Reichtum gehört daher gezügelt. Ein Plädoyer.

Lesen Sie mehr »

ZiB21 sind: unsere Blogger