Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Home » Archiv nach Autor

Artikel von Thomas Goiser

Ludwig Steiner: Freiheit durch Widerstand
14. April 2012, 7:36 | Kommentare deaktiviert für Ludwig Steiner: Freiheit durch Widerstand
Ludwig Steiner: Freiheit durch Widerstand

Heute, am 14. April wird der frühere Widerstandskämpfer, Diplomat und Politiker Ludwig Steiner 90 Jahre alt. Ein Interview.

Lesen Sie mehr »

Strategien für morgen: Wachsamkeit, Achtsamkeit oder doch Resilienz?
19. Januar 2012, 20:55 | Ein Kommentar
Strategien für morgen: Wachsamkeit, Achtsamkeit oder doch Resilienz?

Drei neue Publikationen widmen sich den Sicherheitsthemen von morgen. Außerdem verharren sie nicht in der aktuellen Diskussion um Österreichs Rating, sondern behandeln das große Ganze. Empfehlung!

Lesen Sie mehr »

Die große Last der Einmischung
2. September 2011, 21:03 | Kommentare deaktiviert für Die große Last der Einmischung
Die große Last der Einmischung

Heute zum letzten Mal aus Alpbach, dem „Dorf der Denker“. Wieder einmal: Selbstbestimmte Teilhabe, zeitgemäße Kommunikation und gefühlte Ungerechtigkeit.

Lesen Sie mehr »

Der Aufstieg der 5. Gewalt
29. August 2011, 17:27 | Kommentare deaktiviert für Der Aufstieg der 5. Gewalt
Der Aufstieg der 5. Gewalt

Schon wieder Forum Alpbach: Dieses Mal mit Ideen zur Entwicklung von Demokratie, Medien und Gesellschaft vom Oxforder Professor Willam H. Dutton.

Lesen Sie mehr »

Stronachs Ideen zur Wiederherstellung des Vertrauens
25. August 2011, 16:15 | Ein Kommentar
Stronachs Ideen zur Wiederherstellung des Vertrauens

Fast live aus Alpbach: Wie Frank Stronach, Beatrix Karl und Hermann Schützenhofer im Feuerwehrhaus über die Wiederherstellung des Vertrauens in die Politik diskutierten.

Lesen Sie mehr »

(Post-)Demokratie als Frage von Kultur und Dialog
23. August 2011, 16:17 | Kommentare deaktiviert für (Post-)Demokratie als Frage von Kultur und Dialog
(Post-)Demokratie als Frage von Kultur und Dialog

Der britische Soziologe Colin Crouch hat den Begriff der Post-Demokratie geprägt und war Gast der Alpbacher Reformgespräche. Hier eine Zusammenfassung seiner Keynote.

Lesen Sie mehr »

Rohrerpost: Eine kritische Ermutigung
6. August 2011, 8:05 | 2 Kommentare
Rohrerpost: Eine kritische Ermutigung

Durchgelesen: Warum Anneliese Rohrer das „Ende des Gehorsams“ fordert – Handlungsanleitungen für Österreichs Zivilgesellschaft an der Wegkreuzung.

Lesen Sie mehr »

Ungeliebt und trotzdem gebraucht: Einblicke ins Selbstbild der PR-Leute
15. Juli 2011, 13:23 | Ein Kommentar
Ungeliebt und trotzdem gebraucht: Einblicke ins Selbstbild der PR-Leute

Keiner mag PR-Leute – trotzdem haben sie viel Macht. Und die Branche hat wieder einmal viel zu tun, um die Kluft zwischen Fremd- und Selbstbild abzubauen.

Lesen Sie mehr »

ZiB21 sind: unsere Blogger