Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Home » Archiv nach Autor

Artikel von Salam Pax

Salam Pax – richtiger Name Salam al-Janabi – wurde im Irak geboren. Zum Ende des Irankriegs 1989 emigrierte er mit seiner Familie nach Wien, wo er acht Jahre lang lebte und an der Technischen Universität Architektur studierte. Ende der 90er Jahre kehrte er in seine Heimat zurück. Als 2003 die Invasion Iraks begann, legte er sich das Pseudonym Salam Pax (Salam: Arabisch für Frieden; Pax: Latein für Frieden) zu und begann zu bloggen. Als „The Baghdad Blogger“, der einzigen unabhängig heimischen Stimme aus dem Kriegsgebiet wurde er weltberühmt. Als Salam Pax bloggt er nun für ZiB21.

Blog aus Bagdad 05. Mutanabi – die Friedensoase.
27. April 2009, 2:44 | Kein Kommentar
Blog aus Bagdad 05. Mutanabi – die Friedensoase.

Zur Mutanabi Straße kommst du über einen engen Weg, der voll mit Shops ist, die Zeitungen und Büroartikel verkaufen. Diese kurze Passage ist der Eingang zu Bagdads größtem Büchermarkt – al Mutanabi. Der Anblick ist erfrischend – die Straße, durch welche sich einst Ladenbesitzer und Kunden mit Autos kämpften, ist jetzt Fußgängerzone. Die verkohlten und [...]

Lesen Sie mehr »

Bagdad Blog 04. Pack den Rucksack, auf in den Irak!
20. April 2009, 12:33 | Kein Kommentar
Bagdad Blog 04. Pack den Rucksack, auf in den Irak!

Also meldete die BBC: „Unverschnörkelter Tourismus im Irak. Fünf britische Touristen, zwei Amerikaner und ein Kanadier verbrachten die beiden letzten Tage einer Tour im Irak. Der Trip inkludierte historische Stätten und auch Städte, wo extreme Gewalt noch immer möglich ist.“ Eine nette Sonntagsmeldung ist das. Sie ist frisch und locker und passt gut zum erzählerischen [...]

Lesen Sie mehr »

9.4.2003: Bagdad fällt. Und Salam Pax bloggt.
9. April 2009, 7:00 | Kein Kommentar
9.4.2003: Bagdad fällt. Und Salam Pax bloggt.

Heute vor zehn Jahren fiel Bagdad, wurde Saddams Statue am Firdaw-Platz geschliffen. Angst regierte die Stadt und „Bagdad Blogger“ Salam Pax hämmerte in die Tasten. Der Text.

Lesen Sie mehr »

Blog aus Bagdad 02. Die Furcht.
6. April 2009, 11:56 | Kein Kommentar
Blog aus Bagdad 02. Die Furcht.

Ich saß am Ufer des Tigris und las die Zeitung. An einem schönen Bagdad-Tag wie heute ist dieser Dock mein Lieblingsplatz, aber die Schlagzeile ärgerte mich gewaltig. Ich legte das Blatt ein paar Minuten weg, nahm es dann noch einmal in die Hand und las: „Es ist Furcht, die den Frieden in Bagdad erhält.“ Ärgerlich. [...]

Lesen Sie mehr »

Blog aus Bagdad 01. Neulich sanft gelandet.
30. März 2009, 7:54 | Ein Kommentar
Blog aus Bagdad 01. Neulich sanft gelandet.

Bagdad ist eine Stadt, die ihre Gefahren aus der Luft ankündigt. Du bist noch 20 Minuten davon entfernt, deinen Fuß auf den Teer des Internationalen Flughafens zu setzen. Aber du weißt, dass irgendwas nicht stimmt. Der Pilot kündigt die Landung an, du schnallst den Sicherheitsgurt enger und ein Übelkeit erregender Abstieg beginnt. Das ist notwendig, [...]

Lesen Sie mehr »

ZiB21 sind: unsere Blogger