Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Home » Archiv nach Autor

Artikel von Gabbi Werner

Gabbi Werner

Bis 2006 lebte Gabbi Werner in den Niederlanden und arbeitete als Filmregisseur. Filme unter anderen: Heidi doesn´t live here anymore (VPRO television, 1999); Verweile doch, du bist so schön (VPRO 2004); The Wynn Wynn Situation (VPRO 2005). Schreibend für Goethe Institute Amsterdam und Amsterdam Weekly Magazine tätig. Gabbi Werner lebt in Wien, arbeitet als vollbeschäftigte DJ, ist Booker und Promoter des „Club New Amsterdam“ in Wien und Co-Produzentin des „Vienna Weekender“ in der Sugar Factory in Amsterdam. Betreut das „Motto“ und die „Onyxbar“ in Wien. Und sie schreibt weiterhin. In „Girl Friday - Buch des Bösen“ erzählt sie Geschichten aus vielen Hotelzimmern. Einem Mann, der nicht schlafen kann. Ein Business-Deal, er zahlte für ihre Worte.

Girl Friday – the Book of Bad 22. The Right Time for Tea
10. Januar 2014, 9:01 | Ein Kommentar
Girl Friday – the Book of Bad 22. The Right Time for Tea

While I made tea, neither of us said a word. But he watched my every move.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 22. Tee für gewisse Stunden
10. Januar 2014, 2:49 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 22. Tee für gewisse Stunden
Girl Friday – Buch des Bösen 22. Tee für gewisse Stunden

Während ich den Tee machte, sprach keiner ein Wort. Aber seine Augen hingen an mir, es entging ihm nichts.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 21. Geh nicht nach Olavsvik
4. Januar 2014, 15:06 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 21. Geh nicht nach Olavsvik
Girl Friday – Buch des Bösen 21. Geh nicht nach Olavsvik

Wenn in Island, machs wie die Isländer: Meide Olavsvik

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – the Book of Bad 21. Don´t go to Olavsvik
3. Januar 2014, 7:59 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – the Book of Bad 21. Don´t go to Olavsvik
Girl Friday – the Book of Bad 21. Don´t go to Olavsvik

When in Iceland, believe the locals when they advise you not to visit Olavsvik.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – the Book of Bad 20. Frozen
20. Dezember 2013, 9:10 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – the Book of Bad 20. Frozen
Girl Friday – the Book of Bad 20. Frozen

He was freezing, he said. Why doesn´t he call his wife, if he needs warming up …

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 20. Kälte
20. Dezember 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 20. Kälte
Girl Friday – Buch des Bösen 20. Kälte

Er sagte, es sei ihm kalt. Soll er doch seine Frau anrufen, wenn er es wärmer haben will …

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – the Book of Bad 19. Flowers, Meat & Paper
13. Dezember 2013, 9:05 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – the Book of Bad 19. Flowers, Meat & Paper
Girl Friday – the Book of Bad 19. Flowers, Meat & Paper

Walking through Vienna today, tomorrow never comes. You just stumble upon the yesterdays.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 19. Blumen, Fleisch & Papier
13. Dezember 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 19. Blumen, Fleisch & Papier
Girl Friday – Buch des Bösen 19. Blumen, Fleisch & Papier

Wenn du durch Wien spazierst, siehst du nie das Morgen. Aber immer stolperst du über das Gestern.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 18. Geküsst von Klimt. Eine wahre Geschichte
6. Dezember 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 18. Geküsst von Klimt. Eine wahre Geschichte
Girl Friday – Buch des Bösen 18. Geküsst von Klimt. Eine wahre Geschichte

In einer Aida-Konditorei sah ich eine Bonbonniere mit Klimts „Kuss“ drauf. Seine Affäre mit Adele Bloch Bauer fiel mir ein, und wie Märchen zu Alpträumen werden.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – the Book of Bad 18. Kissed by Klimt. A History Lesson
6. Dezember 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – the Book of Bad 18. Kissed by Klimt. A History Lesson
Girl Friday – the Book of Bad 18. Kissed by Klimt. A History Lesson

In the Aida Konditorei I noticed a chocolate box, wrapped in Klimt´s „Kiss“. I thought of his affair with Adele Bloch Bauer – and how fairy tales can turn into nightmares.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 17. Ein unsittlicher Antrag
29. November 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 17. Ein unsittlicher Antrag
Girl Friday – Buch des Bösen 17. Ein unsittlicher Antrag

Er ist verheiratet! Was zum Teufel mach ich hier?

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – the Book of Bad 17. Indecent Proposal
29. November 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – the Book of Bad 17. Indecent Proposal
Girl Friday – the Book of Bad 17. Indecent Proposal

He had a wife. What on earth was I doing there?

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – Buch des Bösen 16. Das Gemälde
22. November 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – Buch des Bösen 16. Das Gemälde
Girl Friday – Buch des Bösen 16. Das Gemälde

Wien, Teil 2. Es beleidigte meine Sinne, nur weil es dort hing. An der Wand meines Hotelzimmers. Etwas musste geschehen.

Lesen Sie mehr »

Girl Friday – the Book of Bad 16. The Painting
22. November 2013, 9:00 | Kommentare deaktiviert für Girl Friday – the Book of Bad 16. The Painting
Girl Friday – the Book of Bad 16. The Painting

Vienna, part 2. It insulted me by being there. On the wall of my hotelroom. Something had to happen.

Lesen Sie mehr »

ZiB21 sind: unsere Blogger