Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Home » Archiv nach Autor

Artikel von Axel N. Halbhuber

Axel N. Halbhuber, geboren 1977 in Wien, ist glücklicher freier Journalist. Er braucht meistens etwas länger: neun Jahre für das Gymnasium, 18 Jahre für den ersten Sex, 23 Jahre für die erste Zigarette und zwölf Jahre für das Studium (Politikwissenschaft, Geschichte, Publizistik). Auf zib21.com sucht er die etwas anderen Blickwinkel auf eine vertrocknende österreichische Politikszene. Sonst sind Interviews, Porträts und Reportagen aus Wirtschaft, Sport und dem Leben an sich seine bevorzugten Schreibarbeiten. Im Sommer 2009 wird Halbhuber von seiner Wanderung Bregenz-Wien berichten, ab Oktober reist er ein Jahr lang um die Welt.

Politik ist kompliziert. Ein privater Streit
18. Juni 2009, 15:17 | 2 Kommentare
Politik ist kompliziert. Ein privater Streit

Im britischen „House of Commons“ sind die Sitzbänke von Opposition und Regierung zwei Schwertlängen voneinander entfernt. Warum? Weil sich über Politik herrlich streiten lässt. Beispiele der vergangenen Tage: Die Sinnlosigkeit von Vorzugsstimmen, der Wunsch nach Diktatur oder der Zwang der Gleichberechtigung.

Lesen Sie mehr »

EU-Wahl 2009: Gilt das Ergebnis wirklich?
8. Juni 2009, 9:23 | 2 Kommentare
EU-Wahl 2009: Gilt das Ergebnis wirklich?

Demokratie ist, wenn die Mehrheit entscheidet. Entscheidet sie sich am Wahlsonntag dafür, daheim zu bleiben, stellt sich die Frage: Gilt die Wahl? Natürlich. Obwohl die Mehrheit dafür ist, dass es diesen Stimmentscheid gar nicht gibt.

Lesen Sie mehr »

ZiB21 sind: unsere Blogger