Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » ZiB21.tv » Radikal mit 12: „The Forest“ von David Scharf
Share

Radikal mit 12: „The Forest“ von David Scharf

Von | 07.10.2009, 8:53 | Ein Kommentar

Hier ein animierter Kurzfilm von David Scharf. Eine 12jährige stellt sich dem Leben und findet klare Lösungen. Oder ausführlicher dazu, wie vom Schöpfer selbst formuliert: Antonia is a 12 year old girl. She often has daydreams, in which she wonders of in to a magical far away forest, were she hides from the problems of […]

Hier ein animierter Kurzfilm von David Scharf. Eine 12jährige stellt sich dem Leben und findet klare Lösungen. Oder ausführlicher dazu, wie vom Schöpfer selbst formuliert:

Antonia is a 12 year old girl. She often has daydreams, in which she wonders of in to a magical far away forest, were she hides from the problems of the real world. One day, however, her father takes drastic measures and she has to face a decision.

Is your inner peace an utopian state until you have finally escaped the grip of the society and its rules? Or is affirmation a faster way to your personal luck? And what are you supposed to do, if you have to answer this question at the age of 12?

In the Animated Short “The Forest”, the protagonist has to cope with this question and her hostile environment and finds a simple but radical solution.

ZiB21 sind: unsere Blogger