Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » ZiB21.tv » Der ganze Gig. The Ramones Alive 1977
Share

Der ganze Gig. The Ramones Alive 1977

Von | 06.12.2014, 17:39 | Kein Kommentar

You’re not singing anymore (01): Nach dem Ableben des letzten Ramone, Tommy (1949-2014): The Ramones Alive@TheRainbow 1977

Es ging sehr rasch: zuerst Vokalist Joey (2001), dann Bassist Dee Dee (2002), und gleich darauf Gitarrist Johnny (2004). Nur Drummer Tommy (Foto), bzw sein Krebs, ließ(en) bis vergangenen Sommer auf sich warten. Nun sind die Ramones, möglicher Weise die einflussreichste Punkband der Musikgeschichte, ebenso möglicher Weise die erste Rock-Garnitur von Rang, die körperlich voll abgetreten ist. Bleibt also die Musik.

ZIB21 presents: The Ramones Alive @ The Rainbow 1977. Ein ganzes Set. 14 Songs, das wär bei Rock-Dinos wie Clapton & Co ein 2-Stundenprogramm. Dass die Ramones dies in einer halben Stunde abspulen, spricht für ihre legendäre Haltung, sich bei Songs auf das Wesentliche zu beschränken. Enjoy!

Setlist.

1- Blitzkrieg Pop
2 – I Want To Be Well
3 – Glad To See You Go
4- You’re Gonna Kill That Girl
5- Comando
6 – Habana Affair
7- Cretin Hop
8- Listen To My Heart
9 – I Don’t Wanna Walk Around With You
10 – Pinhead
11- Do You Wanna Dance
12 – Now I Wanna Be A Good Boy
13 – Now I Want To Sniff Some Glue
14 – We’re A Happy Family

Video: YouTube, Foto: basilicofresco, Lizenz: gemeinfrei

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger