Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » ZiB21.tv » Der ganze Gig. Nina Hagen totally alive
Share

Der ganze Gig. Nina Hagen totally alive

Von | 25.10.2013, 2:18 | Kein Kommentar

Tatsache: Was deutschen Pop anbelangt, ist Nina Hagen unerreicht. Nina, wir salutieren Dir – live@Dortmund 1979!

Sag was du willst, es ist mir scheißegal. Ich kenne Nina von Anfang an, ich hatte das totale Vergnügen, mit ihr zu quatschen, vor einem viertel Jahrhundert, und die Coverstory mit ihr bescherte meinem Magazin sowohl die schlechtesten Leserquoten als auch die meisten Leserbriefe. Und all jenen, die sie dissten (die überragende Mehrzahl) sei nur geflüstert: Fuck off!

Nina Hagen ist der  größte Rockstar, den Deutschland je hervor brachte, eine Janis Joplin machte sie mit links, sie ist bis heute einer der wesentlichen Muskel der Szene. Hier wurde sie in Dortmund lebendig. Vor 35 Jahren. Und bis heute kann ihr niemand das Wasser reichen, mit dem sie ihre Lippen netzt, um „Pank“ zu intonieren. I love you, Nina!

Quelle: Nina Live @ Dortmund

Foto: Nina by Anastasioumart, Lizenz: CC BY-NC-ND 3.0

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger