Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » ZiB21.tv » BBC-Doku: Michael Eavis, Glastonbury Man
Share

BBC-Doku: Michael Eavis, Glastonbury Man

Von | 11.06.2013, 20:07 | Kein Kommentar

Eine BBC-Dokumentation über Michael Eavis, dem Mann hinter dem legendären Glastonbury Festival.

 

M. Eavis by Justinc, CC BY-SA 2.0

Michael Eavis (78) ist ein Farmer, der 1969 auf das Bath Festival geriet, wo ihm ein Gig der Led Zeppelin immens inspirierte. Ein Jahr später veranstaltete er sein erstes Glastonbury Festival, Headliner waren T. Rex, 1500 Hippies kamen. Heute wird seine Worthy Farm alljährlich am letzten Juni-Wochenende zur Zeltstadt mit 150 000 Einwohnern, die Tickets dazu sind stets binnen 2 Stunden vergriffen. Genießen Sie hier eine BBC-Doku aus dem Jahr 2000, die sich der Geschichte dieses einzigartigen Events widmet.

Quelle: YouTube

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger