Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » ZiB21.tv » Oblivion wtf? Cruising mit Cruise
Share

Oblivion wtf? Cruising mit Cruise

Von | 21.04.2013, 11:22 | Ein Kommentar

Der Name ist Norton. Graham Norton. Talkmaster der BBC, bei dem sogar Tom Cruise entspannt rüberkommt. Enjoy.

Graham Norton by Daniel Kruczynski, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Light Entertainment fürs Wochenende. Anlässlich der Promos zum Film Oblivion bat Englands Top-Talkmaster Graham Norton neben Gerald „This is Sparta“ Butler und Bondgirl Olga Kurylenko auch Tom Cruise zu Tisch. Und schaffte Verblüffendes: Mister Cruise kam ungewohnt unverkrampft über die Mattscheibe. Enjoy!

Quelle: BBC

Ein Kommentar »

  • Qwert sagt:

    Wieso sollte Tom Cruise sonst „verkrampft“ sein? Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Schaut Euch dochmal seine Auftritte an: breit lächelnd, freundlich, ruhig, kontrolliert. DAS ist Tom Cruise.

    Ich finde es eh komisch, wie einige Menschen ihn mit komplett anderen Augen sehen – ob das nur wegen seiner Zugehörigkeit zu Scientology so ist? Ich rate diesen Leuten, dass sie sich ehrlich und offen über seine Religion informieren wollen, wenn es sie interessiert. Ansonsten sollen sie den Kerl einfach Schauspieler sein lassen!

ZiB21 sind: unsere Blogger