Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » ZiB21.tv » Der Sommerhit: I bin lei a Kantna
Share

Der Sommerhit: I bin lei a Kantna

Von | 23.08.2012, 17:33 | Kein Kommentar

Zum Ausklang des Sommerlochs: Liebesgrüße aus Gurk.

Hitverdächtig. Kärnten war diesen Sommer offenbar „the place to be“. Aus der 1300-Seelengemeinde Gurk erreicht uns diese geschmeidige Nummer des dort ansässigen Singkreises: „I bin lei a Kantna“. Anstelle einer Besprechung hier nur eine Textprobe: „Als Kantna bist gwohnt, dass di a Steira auslocht.“ In England nennt man sowas „adding insult to injury“.

Gestern auf YouTube gestellt, erfreut sich die Nummer bereits einer großen Fangemeinde, die vehement um eine Tournee bittet. Von Leo Lukas und Simon Pichler gebastelt, ist der Song immerhin schon Teil des Kabarettprogramms Die Kriminelle Energie. Mehr darüber erfahren Sie per Klick auf die drei rotgefärbten Worte.

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger