Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Best of 2011, ZiB21.tv » Best of 2011 (13): Wilco „Born Alone“
Share

Best of 2011 (13): Wilco „Born Alone“

Von | 05.01.2012, 6:00 | Kein Kommentar

Jeff Tweedys Wilco muss man einfach mögen. Keine Allüren, keine Schnörkel, einfach nur geradlinige Songs im Grenzbereich zwischen Rock und Country. So gehört sich das. Und so klingt das live bei David Letterman: „Born Alone“ vom Album „The Whole Love“.

Wilco „Born Alone“ live bei David Letterman»
Best of 2011 – die anderen»

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger