Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Auszeit » Coco Sumner: Ganz der Papa
Share

Coco Sumner: Ganz der Papa

Von | 09.07.2008, 16:09 | Kein Kommentar

Der dubiose Tantriker Sting hat eine 17jährige Tochter, die Coco gerufen wird. Die Arme hat möglicherweise zu oft ihren Vater singen gehört, aber sie weiß auch was daraus zu machen. Heißen wir daher den nächsten Web-Shootingstar Willkommen: I Blame Coco mit „Bohemian Love“ aus der Feder von Pete Doherty.

iblamecocococo

Der dubiose Tantriker Sting hat eine 17jährige Tochter, die Coco gerufen wird. Die Arme hat möglicherweise zu oft ihren Vater singen gehört, aber sie weiß auch was daraus zu machen. Heißen wir daher den nächsten Web-Shootingstar Willkommen: I Blame Coco mit „Bohemian Love“ aus der Feder von Pete Doherty.

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger