Jetztzeit

Reality-Check: die Gegenwart in Wort und Bild

Netzzeit

Geschichten aus dem Leben mit dem Netz

Sexklinik

Alle Zeit bereit: Quality Time zum Thema Nummer Eins

Auszeit

Kultur & Freiheit: Doping zur Bewältigung des Alltags

Denkzeit

Die Welt ist kompliziert. Reden wir darüber

Sie sind hier: Home » Auszeit » Pop News für Nerds: Francis International Airport live, Gang of Four im Album-Stream, Steven Tyler bei Jimmy Fallon
Share

Pop News für Nerds: Francis International Airport live, Gang of Four im Album-Stream, Steven Tyler bei Jimmy Fallon

Von | 21.01.2011, 15:57 | Kein Kommentar

Die drei besten Pop-Fundstücke der Woche. Präsentiert von neu und gut – Popkultur für Lesefaule.


Die drei besten Pop-Fundstücke der Woche. Präsentiert von neu und gut – Popkultur für Lesefaule

1. Live-Video: Francis International Airport

Sie waren die spannendste österreichische Band des vergangenen Jahres. Und Francis International Airport waren vor ein paar Tagen in den Niederlanden, um vor Kameras ein Konzert zu spielen, dass ihre Ausnahmestellung noch unterstrich. Die Show verbirgt sich hinter diesem Link.

2. Album-Stream: Gang Of Four „Content“

Ein bisschen verwittert schauen die vier Herren der Gang Of Four im Jahr 2011 natürlich schon aus, aber Pionieren, die in den ausklingenden Siebzigern dem Punk den Funk gelehrt haben, ist das selbstverständlich gestattet. Vor allem, weil sie auf ihrem neuen Album „Content“ auch noch nicht gewillt sind, irgendwann vernünftig zu sein. Nachzuhören im npr-Album-Stream hinter folgendem Link:

Album-Stream: Gang Of Four „Content“»

3. Live-Video: Steven Tyler, The Roots & Jimmy Fallon mit „Walk This Way“

Ja, Steven Tyler von Aerosmith hat es mit dem Altern in Würde nicht ganz so gut hingekriegt. Aber das immerhin mit Konsequenz, denn in Wahrheit sah er – frei nach Torberg – schon immer aus wie eine alte Frau, die aussieht wie ein alter Mann. Und: Er und seine Band haben schon was geleistet. Zum Beispiel haben sie 1975 die Basis für einen der unverwünstlichsten Rap-Songs der Geschichte gelegt: „Walk this Way“, in der Version von Run DMC aus dem Jahre 1986. In Jimmy Fallons Fernsehshow näherte sich Tyler gemeinsam mit der Hausband The Roots noch einmal diesem Klassiker an an. Resultat: ganz, ganz großes Entertainment.

Noch mehr Videos, Streams und Downloads gibt’s auf unserem Tochterblog neu und gut – Popkultur für Lesefaule

Kommentare sind geschlossen.

ZiB21 sind: unsere Blogger